Realisierung Projekt Alp Wiesli in 3-Phasen

1. Phase

Übernahme der Alp Wiesli von der politischen Gemeinde Furna im Baurecht; Erlangen einer rechtskräftigen Baubewilligung, geschätzte Kosten: CHF 50´000.-
Finanzierung durch: Mitglieder- und Gönnerbeiträge, Privatpersonen, Einwohner von Furna, Personen aus der Umgebung, Ferienhausbesitzer, Heimweh-Furner/-Bündner, Firmen, Vereine, sonstige Interessierte


2. Phase

Mittelbeschaffung für den Umbau der Alp Wiesli; Um- und Ausbau der Alpgebäude; Übergabe für den Betrieb; geschätzte Kosten: CHF 1.5 Mio.

Finanzierung durch: Gönnerbeiträge, Stiftungen und Institutionen mittels à-Fonds-perdu-Beiträgen

Eine Belastung des Betriebes mit Zinsen und/oder Amortisationen von Krediten soll vermieden werden

3. Phase

Betrieb der Alp Wiesli; 

geschätzte Kosten: selbst tragend

Keine Verzinsung und/oder Amortisation der Baukosten. Der laufende Unterhalt soll aus dem Betrieb heraus finanziert werden